»arts-n-school« steht für meine Kompetenzen. Die Streifen
des Zebras symbolisieren den Netzwerkgedanken, auf dessen
Basis ich als freiberufliche Grafik-Designerin und freie Dozentin
projektbezogen und partnerschaftlich mit anderen Kreativen sowie
technischen Spezialisten zusammenarbeite.

Diese Kooperation verstehe ich auch als Basis bester Ergebnisse,
denn für jedes Projekt gibt es ein passendes Team.
»arts 'n school« – oder Hanne Wecken – ist somit keine Einzel-
kämpferin aber auch keine Agentur. Die Vorteile liegen auf der Hand:
kein teurer Verwaltungsauf
wand, kurze Wege und immer nur einen
Ansprechpartner für unsere Kunden.


Auch im Schulungs- und Trainingsbereich hat sich das Konzept
des Netzwerks bewährt, so dass Sie, lieber Interessent, aus einem fast
unerschöpflichen Fundus an Erfahrung und praxisnahem Fachwissen
profitieren können.